Freitag, 19. Dezember 2014

"November" - Newsletter

http://www.christophschlagbauer.com/2014/12/november-newsletter.html
Es freut mich, dass ich immer wieder positive Rückmeldungen zu meinen neu eingeführten monatlichen Newslettern erhalte, womit er nun schon in die 4. Runde geht. Leider erstmals nicht pünklich am Ende des Monats.

Freitag, 21. November 2014

Zusammenarbeit mit OnlinePrintXXL.com

http://www.christophschlagbauer.com/2014/11/zusammenarbeit-mit-onlineprintxxlcom.html
Schön langsam kommen alle Dinge gut ins Rollen und ich bin mittlerweile voll im Training. Zwei Wochen gibt's jetzt noch Input, bevors wieder zu einem doppelten Output in einem anderen Sinne kommt: Die verbliebenen beiden Weisheitszähne müssen noch raus, was aber nach dem Verlauf mit den ersten beiden, die schwieriger und tiefer waren, kein Problem darstellen sollte - eine Woche Pause und zurück ins Becken, auf die Straßen und die Berge!
Die Dine kommen auch anderwertig ins Rollen, das "Team-Schlagbauer" ab der Saison 2015 steht spätestens bis Ende November fest, ich bin gerade am ausarbeiten der Präsentationsseite, ihr dürft euch freuen, ich geb mir Mühe :-)

Donnerstag, 13. November 2014

Saisonplanung 2015

http://www.christophschlagbauer.com/2014/11/saisonplanung-2015.html
Lange Läufe im Nebel, gesteigerter GA Umfang im Schwimmen und Terminbekanntgaben diverser Bewerbe - Zeit sich Gedankenspielereien bezüglich der nächsten Saison hinzugeben.
Die erste solche hatte das bereits bekannte und publizierte Ergebnis einer anstehenden Reise auf zumindest eine der 7107 Philippinen-Inseln. Aber wirrer Kopf folgert wirre Gedanken und des ergibt im Endeffekt noch mehr Verrücktes. In diesem Blog gibt's die Termine und meinen Senf dazu.

Freitag, 7. November 2014

Saisonplanung hat begonnen!

http://www.christophschlagbauer.com/2014/11/saisonplanung-hat-begonnen.html
Saisonplanung ist im Gange ... Der Beginn steht mal Fest, an allem weiteren wird noch gefeilt ... mehr dazu nächste Woche.

Bild in voller größe gibt's hier...


Dienstag, 28. Oktober 2014

Saisonresümee - Newsletter

http://www.christophschlagbauer.com/2014/10/saisonresumee-newsletter.html
Hier gibt's weniger einen Blog zu lesen, als einen Link zur PDF - Datei meines neusten Newsletters. Check it out!
Alle Ergebnisse, Bilder, Presseartikel und natürlich ein Saisonresümee.

Willst du in den e-Mail Verteiler? Dann einfach eine kurze Mail an info@christophschlagbauer.com !

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Ironman Mallorca - Was lernen wir daraus?!

http://www.christophschlagbauer.com/2014/10/ironman-mallorca-was-lernen-wir-daraus.html
Lernen - Ein oft verwendetes Wort in meinen heurigen Berichten. Es war auch ein vorgegebenes Ziel heuer einmal zu lernen. Und ich habe bereits viel gelernt. Aber von Rennen zu Rennen wurde mir klar, dass ich noch bnicht ausgelernt habe - Dies fand seinen absoluten Höhepunkt beim DNF (Did not finish) beim Ironman Mallorca vergangenes Wochenende.

Sonntag, 7. September 2014

Gwungan - Vastehst Mi?!


http://www.christophschlagbauer.com/2014/09/gwunngan-vastehst-mi.html
Servas, griaß eich Leit‘n, i bin‘s wieda da Marco… a na, deis woar wer onders… owa i hom ma docht, wenn deis Ouststeirische „Böln“ momentan im Soschal Midia sou guat aukummt, geh i do mitn Flou und schreib a a Mol sou wias ma ausn Mund gwoxn is – pass‘nd zu am steirisch‘n Triathlon (vasteingan mi die Nochbarn ba mia dahoam a bessa).

Dienstag, 2. September 2014

Durst macht aus Wasser Wein - Juhuuu es regnet Wein!

http://www.christophschlagbauer.com/2014/09/durst-macht-aus-wasser-wein-juhuuu-es.html
Auf das in der Überschrift genannte Sprichwort gehe ich später ein, davor wandle ich ein anderes etwas ab: Es gibt Tage da verliert man, und es gibt Tage, da tut's verlieren weh auch noch. Aber um die Worte jetzt nicht im falschen Licht erscheinen zu lassen – Der Ironman 70.3 Zell/See war ein echt cooles Rennen und auch mit dem Ergebnis sollte ich nicht - und bin ich nach dem bisherigen Saisonverlauf mit Virus und den vielen Rennen innerhalb kurzer Zeit auch nicht – unzufrieden sein. Was hab ich auf dem Weg zum 14. Rang bei den Pro's richtig und was hab ich dorthin falsch gemacht – lest es in folgenden von Bildern untermalten Zeilen...

Sonntag, 24. August 2014

Platz 2 beim Schlammketschen

http://www.christophschlagbauer.com/2014/08/platz-2-beim-schlammketschen.html
Etwas mehr als eine Woche vor dem Ironman 70.3 Salzburg stand gestern ein Speicher entleerendes Trainingsrennen nach einer schon härteren Trainingswoche am Programm. Mit 18 Sekunden Rückstand Platz 2 hinter Christoph Lorber, der mit den Ironman 70.3 European Championship vor zwei Wochen und der Half-Challenge Walchsee nächste Woche ein sehr ähnliches Programm abspult, ist ein sehr positiver und erfolgreicher Beigeschmack von dem ich heute Berichten darf.

Dienstag, 19. August 2014

Mitarbeiter-Seminar bei der OVB Gleisdorf


http://www.christophschlagbauer.com/2014/08/mitarbeiter-seminar-bei-der-ovb.html
Cooles Seminar gestern Abend bei der OVB Gleisdorf! Danke für die Einladung Bezirksleiter Robert Frissenbichler und riesengroßes Dankeschön für die Aufmerksamkeit und das große Interesse am Ausdauersport im Leistungs- und Hobbybereich sowie Triathlon im Allgemeinen samt Psyche und Ernährung an alles Mitarbeiter! Ich hoffe ihr konntet einiges für euren Berufsweg und eure Karriere mitnehmen! Es war mir eine Ehre!
PS: Und eh klor, nächste Woche Prüfung... Habts eh brav aufpasst und mitgeschrieben bei Laktat, Nährstoffmangel, Kohlehydrate und Co. :-)

Montag, 18. August 2014

Bildbericht zum 2. Rang beim XeNTiS-Triathlon

http://www.christophschlagbauer.com/2014/08/bildbericht-zum-2-rang-beim-xentis.html
Mit einer dreiviertel Minute Rückstand aus dem Wasser - bissi Radfahren - mit einer dreiviertel Minute Vorsprung zum Laufen - bissi Seitenstechen - mit 3 Sekunden Rückstand ins Ziel. Warum in langer und langweiliger Rennbericht wenn er auch so einfach sein kann ;-)

Dienstag, 12. August 2014

Ich bin Ironman 70.3 Finisher 2014 - Bericht zur EM

http://www.christophschlagbauer.com/2014/08/ich-bin-ironman-703-finisher-2014.html
In Anlehnung an meinen Facebook-Status - "Aus dem Tal der mallorquinischen, niederösterreichischen sowie mosel'schn Tränen gings heute quasi über die Freudenwellen des Taunusgebirge bei Wiesbaden! Mit Rang 17 im vor allem mit starken Kurzdistanzlern besetzten Profifeld bei der EM stellt mich mehr als zufrieden." - gibt's auch den Blog Titel - endlich Start und Finish :-) Und wenn man im Nachhinein gesehen noch betrachtet, dass zwei Athleten vor mir Australier waren, kann ich im Blog jetzt sogar von einem 15. Platz unter den Europäern berichten - Traumziel Top 15 erreicht!

Dienstag, 22. Juli 2014

Podium, ich sag nur "Hello again" - Drum war i in Trum


http://www.christophschlagbauer.com/2014/07/podium-ich-sag-nur-hello-again-drum-war.htmlDie Worte aus dem Jahre 1988 - sogar vor meiner Geburt - musste ich jetzt für die freudige Nachricht auspacken. Und hier die nächsten fast schon zum Klassiker gewordenen Worte: „In Trum muasst a Mol gstartet sei, homs holt gsogt!“ Wenn‘s dir von vielen Seiten so ans Herz gelegt wird, why not?! Und nach dem vergangenen Wochenende kann ich mit Fug und Recht behaupten: Das ist kompletter Schwachsinn! Warum? - Wennst als Triathlet in Obertrum/See nur einmal gestartet bist, hast in deiner Karriere was falsch gemacht! Der Bewerb sieht mich im Juli 2015 auf jeden Fall wieder – noch nie hab ich einen Blog gleich mit einem Lob an den Veranstalter begonnen, aber was da im Salzburger Land geboten wird, hat mehr als nur Hand und Fuß! Da kann eigentlich nur ein gutes Ergebnis, wie mein 3. Gesamtrang bei der Mitteldistanz, rausschauen!

Sonntag, 22. Juni 2014

Happy End im Medical Tent

by Marcel Hilger
Es gibt so viele Überschriften, die mir zu diesem Rennen einfallen: Im wahrsten Sinne eingeBrochen - das würds auch treffen. Nicht nach Wunsch verlief mein Ironman 70.3 Luxemburg. Ich werde hier vor der ca. 1000km langen Heimreise auch keinen Roman und auch nicht gewohnt lustiges von mir geben, sondern nur ein paar Hard Facts zum Race!

Samstag, 21. Juni 2014

Trainer-Athleten Dialog #2

http://www.christophschlagbauer.com/2014/06/trainer-athleten-dialog-2.html#more
Und hier gibts den zweiten Teil des Trainer - Athleten - Blogs von meinem Coach Heinrich Sickl und mir!

Montag, 9. Juni 2014

Die Suche nach der Luft an der Burg ...

http://www.christophschlagbauer.com/2014/06/die-suche-nach-der-luft-der-burg.html
... endete mit Rang 3. Wenn schon nicht der Anblick der aus den Felsmauern herausragenden Burg Riegersburg zu Gedanken an vergangene Jahrhunderte anregt, dann wohl zumindest der abschließende Lauf des Vulkanlandtriathlons: Dort wurde jedem Athleten ansatzweise zu Gemüte geführt, warum weder Ungarn noch Türken jemals die Burg erobern konnten - Vor dem Bericht schon mal ein Dankeschön für die Laufstreckenwahl an den Veranstalter, 120hm auf 5km sieht man nicht bei jedem Sprint!

Sonntag, 1. Juni 2014

Trainingsalltag

http://www.christophschlagbauer.com/2014/06/trainingsalltag.html
Kleiner Einblick in meinen Trainingsalltag und Tipps zur kurzweiligen Trainingsgestaltung.

Sonntag, 25. Mai 2014

Trainer-Athleten Blog auf Triaguide

http://www.christophschlagbauer.com/2014/05/trainer-athleten-blog-auf-triaguide.html
Ein sehr trauriger Anlass war der erste Inhalt einer neuen Blog-Rubrik in Österreichs größten Triathlon-Magazin Triaguide. Dabei werden der Startverzicht bzw. die Startverzichte in Mallorca und St. Pölten genauer beleuchtet - wie gewohnt aus meiner Sicht und jetzt neu: Auch aus der Sicht meines Trainers Heinrich Sickl.

Samstag, 10. Mai 2014

Das war Mallorca

http://www.christophschlagbauer.com/2014/05/das-war-mallorca.html
Bevors in den nächsten Tagen mal einen detailierten Bericht gibt, hier der Artikel der in der Weizer Woche zu lesen ist.

Freitag, 2. Mai 2014

Mallorca Training Update

http://www.christophschlagbauer.com/2014/05/mallorca-training-update.html
Meinen neusten Blog gibts wieder auf Triaguide.at zu lesen






Sonntag, 13. April 2014

Triathlon Internacional Portocolom 55.5 - Rang 2



http://www.christophschlagbauer.com/2014/04/triathlon-internacional-portocolom-555.html
Um nicht den unzufriedenen Wuzl abzugeben, sag ich mal: Schön, wie nahe Pech und Erfolg beieinander liegen können! Nach dem bereits Berichteten, kam es auch heute nach dem Schwimmen anders als es sollte, womit ich „nur“ auf Rang zwei beim Triathlon Internacional Portocolom 55.5 landen konnte – Aber eh gut so, von einem Solosieg könnte ich nicht viel berichten - (Hui, der war hochnäsig ;-))
Was war geschehen? Wie auf der Uni bei diversen Lehrveranstaltungen gibt’s auch hier gewisse Voraussetzungen die man erfüllen muss um folgenden Blog zu lesen, die wären: Eh nur den letzten Blog gelesen haben ;-)

Samstag, 12. April 2014

FAQ's vom "Trainingslager"



http://www.christophschlagbauer.com/2014/04/faqs-vom-trainingslager.html
Ja, ich versuchs mir einzureden, dass ich auf Trainingslager bin – immerhin hab ich seit meiner Ankunft gestern um 13:44 auch schon ca. eine halbe Stunde trainiert! Streckenbesichtigung gabs heut leider nur mit dem Auto :-( Da mein Facebook Status "Stork gmocht Flughafen Graz (GRZ) - Pickerl picken lernt ma normal im Kindesalter!" viele Fragen aufgeworfen hat, die ich aber leider selber nicht alle beantworten kann, hier einige Antworten:

Donnerstag, 10. April 2014

Team Schlagbauer 2014

http://www.christophschlagbauer.com/2014/04/team-schagbauer-2014.html
Rechtzeitig fertig gedruckt! Danke an die Treue meiner Unterstützer! Es ist fast alles beim Alten geblieben mit einem neuen Partner an Bord, wie der aufmerksame Leser sicher schon bemerkt hat.

Dienstag, 8. April 2014

Einen Monat Offline...



http://www.christophschlagbauer.com/2014/04/einen-monat-offline.html
...Erschreckt?! ... zundmindest Österreich-Offline. Trainieren geht über studieren! Diesen Gedankengang stellte ich an, nachdem ich die drei Wochen Uni – Osterferien auf dem Kalender erblickt habe und gestern frohen Mutes ins Reisebüro maschiert bin – mehr oder weniger halt, die Bachelorarbeit kann man ja wohl auch im schönen Norden Mallorcas schreiben, oder ;-) Was im kommenden Monat so ansteht – komplexeste Gedankengänge ;-) - leset hier:

Montag, 17. März 2014

Vom Leiden und Sterben an der Drau

http://www.christophschlagbauer.com/2014/03/vom-leiden-und-sterben-der-drau.html
... nicht erschrecken, ich schreibe noch - also ganz so schlimm ists nicht wie sichs in der Überschrift anhört ;-) aber fast so schlimm - seht gleich selbst. 16. März - Crosslauf Staatsmeisterschaften, 3 Tage davor erfragt, dass und wo die sind, vorgestern entschieden mitzulaufen und gestern 33 Minuten lang dafür bezahlt :-)
Ich hab mich mal ein bisschen selbstständig gmacht und von der Seite event-gucker.at einige Fotos gfladert (wirklich verdammt coole Fotos von der Strecke :)), um das Ganze ein bisschen bildlich darzustellen:

Mittwoch, 26. Februar 2014

Trainingslager Lanzarote


http://www.christophschlagbauer.com/2014/02/normal-0-21-false-false-false-de-at-x.html
Woche 3

Momentan bin ich grad auf der Heimreise von Costa Teguise und kann damit mit Fug und Recht behaupten, dass ein erster großer Schritt 2014 nun getan ist. Zwischenfallsfrei konnte ich mir in den  drei Wochen auf der Kanareninsel eine solide Basis für die Saison schaffen, auf der es nun zu Hause weiter aufzubauen gilt.