Montag, 17. März 2014

Vom Leiden und Sterben an der Drau

http://www.christophschlagbauer.com/2014/03/vom-leiden-und-sterben-der-drau.html
... nicht erschrecken, ich schreibe noch - also ganz so schlimm ists nicht wie sichs in der Überschrift anhört ;-) aber fast so schlimm - seht gleich selbst. 16. März - Crosslauf Staatsmeisterschaften, 3 Tage davor erfragt, dass und wo die sind, vorgestern entschieden mitzulaufen und gestern 33 Minuten lang dafür bezahlt :-)
Ich hab mich mal ein bisschen selbstständig gmacht und von der Seite event-gucker.at einige Fotos gfladert (wirklich verdammt coole Fotos von der Strecke :)), um das Ganze ein bisschen bildlich darzustellen:



Davor natürlich noch der Vollständigkeit halber das Ergebnis hier >>
Immens hohes Anfangstempo im Rennen! Und nach einer Runde (1,2km) war ich so blau, dass es sich sogar auf die Hose gschlagen hat ;-) Dafür bin ich super zufrieden, mehr als 3, 4 Positionen wärens bei der Klasse des Felde ohnehin nicht mehr nach vorne geworden - Zeit auf 9,6 km mit etlichen Höhenmetern supeeeer! Die 2 Stunden ausradeln, haben sich auch dementsprechend angefühlt, danke Kati fürs treiben und ziehen :-)))

So jetzt gibts auf die ausgeleerten Speicher einen 5-Stünder in die Prärie! Schönen Tag euch allen, ihr hört wiede von mir, wenn ichs Laktat fertig abgebaut hab haha ;-)

Hier nun recht chronologisch die Pic's - unzensiert und ohne Geheimnisse! :-)